Herzlich Willkommen beim 3K-AKTIV e.V.

Kompetenz, Kommunikation & Konfliktprävention

Das Projekt CareLeaving.de ist ein Gemeinschaftsprojekt von 3K-AKTIV e.V. und KAST Kiel und richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Bereich Jugendhilfe.

Was ist CareLeaving?

Der Projektname CareLeaving leitet sich von der Bezeichnung CARELEAVER ab. Ein Care leaver (auch Careleaver) ist eine (heranwachsende) Person, die die stationäre Jugendhilfe verlassen hat. Die Bezeichnung stammt aus dem Englischen und bedeutet "jemand, der den Betreuungsstatus verlässt" (wörtlich: Fürsorge-Verlasser). Der Begriff hat sich „im internationalen Diskurs [...] eingebürgert“ und wird in der Regel ohne Altersangabe verwendet, d. h. unter dem Begriff werden alle Altersgruppen gefasst.

(https://de.wikipedia.org/wiki/Care_Leaver)

Durchschnittlich verlassen junge Männer und Frauen in Deutschland ihr Elternhaus mit 24 oder 25 Jahren. So wohnten 29 Prozent der 25-Jährigen (20 Prozent der jungen Frauen und 37 Prozent der jungen Männer) im Jahr 2009 noch im Haushalt der Eltern. Dagegen müssen junge Menschen, die in einem Heim, einer Wohngruppe oder Pflegefamilie aufgewachsen sind, den Übergang in die Selbständigkeit bereits in der Regel mit 18 Jahren bewältigen.

Im Gegensatz zu Kindern, die in ihren Herkunftsfamilien aufwachsen, verfügen viele dieser Jugendlichen und jungen Erwachsenen jedoch über weniger stabile private Netzwerke und geringere materielle Ressourcen. Care Leaver haben deshalb einen erhöhten Unterstützungsbedarf, sind anfälliger für Wohnungslosigkeit, unterliegen einem erhöhten Armutsrisiko und weisen beim Aufbau von Sozialbeziehungen meist größere Schwierigkeiten auf als Gleichaltrige jenseits der Fremdunterbringung.

Der Fokus der Care-Leaver-Debatte müsse sich daher auf die bislang wenig beachtete Bewältigung von Übergängen ins Ausbildungs- oder Erwerbsleben oder das eigene Familienleben, die sperrigen rechtlichen und institutionellen Verfasstheiten sowie auf den Unterstützungsbedarf richten, so die AGJ.

https://www.jugendhilfeportal.de/fileadmin/public/Artikelbilder/Care_Leaver.pdf


Dabei möchten wir aktiv unterstützen und daher den Aufbau eines Netzwerkes vorantreiben. Hier führen wir derzeit Gespräche zur Finanzierung und zur Umsetzung ...

... mehr bald auf www.careleaving.de